Donnerstag, 6. Dezember 2018

Eine Einkaufswelt aus Kindersicht

so kurz vor Weihnachten wollte ich Euch mal zeigen, was man aus Sperrmüllspielzeug mit ein bisschen Farbe und Zubehör Tolles zaubern kann.

Ihr braucht:

  • einen Kaufmannsladen - egal wie alt und in was für einem bemalten Zustand
  • Abtönfarbe oder Holzlackfarbe
  • Klarlack auf Wasserbasis, wenn Abtönfarbfarbe benutzt wird
  • Zutaten: Obst/Gemüse etc über div Marktplätze, kleine Schampoflaschen, leere Cremedosen und was man sonst noch im Haushalt an kleinen "Reisemengen" findet, nicht wegschmeißen, sondern wieder verwenden
  • Waage/Kasse/Körbe/Einkaufswagen etc vom Flohmarkt

Zuerst habe ich den Kaufmannsladen abgeschliffen und neu lackiert. Ich habe dafür Sprühlack genommen - wundert Euch nicht, was da an Mengen von Lackdosen durch gejagt werden - hätte ich von der Menge her doch besser streichen statt sprühen können - aber so ist es schön gleichmäßig. Alles mindestens 24std trockenen lassen. Buchstaben ausgedruckt und mit Bleistift aufgemalt, mit Abtönfarbe ausgemalt und mit Edding umrandet. Die Blumen habe ich mit Abtönfarbe gemalt und anschließend alles mit Klarlack versiegelt.




Bei den Zutaten habe ich leere Cremepötte, Kinderreiseschamo-Fläschchen, leere Nagellackentfernerfläschen und sonstiges aufbewahrt. Bei den druchsichtigen Fläschen habe ich Wasser mit Abtönfarbe aufgefüllt und mit Heißkleber alles verklebt, damit sich nichts mehr öffnen lässt und auslaufen kann.





Das ein oder andere habe ich auf dem Flohmarkt geschoppt oder in günstigen Dekoläden gekauft.

Dies Kids freuen sich jedes Mal :)







Donnerstag, 15. November 2018

Aus alt mach Pünktchen!


Gesehen und direkt verliebt 💓
Aber es brauchte dringend ein Makeover und tatatatataaaaa:


vorher



die untere Borte habe ich wieder angeklebt (wegen dem Metallrand), die anderen wurden angenäht.



die alte Borte musste wieder dran, da ich sie so passend fand.